Hans Peter Scharmann kommt als Kommanditist ins Unternehmen, um die Nachfolge anzutreten.